MySpace

Die Band

Jürgen Kubanek – Gesang und E-Gitarre

Jürgen Kubanek Aufgewachsen in den 70er Jahren mit Musik von Eric Clapton und Dire Straits, Pink Floyd und anderen Größen, habe ich mich 20 Jahre mit Coverbands auf Schützenfesten und diversen Firmenveranstaltungen herumgetrieben.

Danach habe ich mich in meiner jetzigen Heimat Porz nach einer neuen anspruchsvollen musikalischen Herausforderung umgesehen. Spirit of Change ist nicht nur im musikalischen Sinn ein super Chor. Das Miteinander der Mitglieder schafft einen guten Zusammenhalt.

Sascha Axmann – Gesang und Schlagzeug

Vor ungefähr 10 Jahren bekam ich mein erstes Schlagzeug. Seitdem war es immer mein größter Wunsch, in einer Band zu spielen. Sascha Axmann Zudem begann ich im Jahre 2008 mit Unterricht am Keyboard, und durch diesen Kontakt eröffnete sich die Möglichkeit, bei Spirit of Change mitzumachen.

Zunächst habe ich als Chormitglied im Bass mitgesungen, bis sich dann im Sommer 2009 zusätzlich der Einsatz als Schagzeuger in der Band von Spirit of Change ergab. Ich spiele akustisches Schlagzeug und E-Drums und freue mich sehr, den Chor und die Band mit meinem Musikinstrument tatkräftig unterstützen zu können.

Elfi Koch – Gesang und Percussion

Seit Februar 2003 gehöre ich dem Gospelchor Spirit of Change an und ich bin glücklich, dabei zu sein und mitzusingen. Es gab zeitgleich noch ein Hobby, „afrikanisches Trommeln”, das ich aber beendete, als es zeitliche Überschneidungen mit den Proben des Gospelchores gab. Elfi Koch

In einem Konzert 2005 hatte ich die Möglichkeit, ein Lied mit meiner Trommel zu begleiten. Im Folgenden übte ich viel – und es klappte nicht nur, ich entdeckte, dass ich Freude daran habe, in einem Lied mit meinem Rhythmusinstrument mitzuwirken. Mittlerweile ist es für mich zu einem zweiten „Standbein” des Glücks im Chor geworden: Singen und Trommeln. Als Mitglied in der Band von Spirit of Change wurde meine Tätigkeit inzwischen auf andere Rhythmusinstrumente erweitert.

Diese Freude, die ich durch mein Singen und mein Musizieren habe, möchte ich gerne an andere Menschen weitergeben.

Matthias Schmidt – Gesang und Gitarre

Musik ist aus meinem täglichen Leben überhaupt nicht wegzudenken. Begonnen hat alles mit acht Jahren: Violinunterricht, Mitwirkung im Schulorchester, über einige Jahre Mitgliedschaft im ersten Kölner Akkordeonorchester unter der Leitung von Heinz Gengler sowie als Gitarrist in verschiedenen Bands. Matthias Schmidt Es folgten weitere musikalische Aktivitäten in Bands und Musikgruppen unterschiedlicher Stilrichtungen. So konnte ich eine Menge Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren sammeln. Neben den verschiedensten musikalischen Stilrichtungen habe ich mich besonders zur Country-Musik und später zur Gospelmusik hingezogen gefühlt. Hier gewann ich Ende 1976 mit zwei eigenen Kompositionen auf einem nationalen Musikfestival im Bereich Gospelsound den ersten Preis.

Es freut mich ganz besonders, dass ich die im Laufe der Zeit gewonnenen musikalischen Erfahrungen als Gitarrist bei Spirit of Change einbringen kann. Leider gibt es da immer einen kleinen Zwiespalt – als Chormitglied macht natürlich auch das Mitsingen Spaß.

Michael Käufer – Kontrabass und E-Bass

Michael Käufer Den Stein ins Rollen brachte mein damaliger Musiklehrer am Kopernikus-Gymnasium Niederkassel, als er mir um das Jahr 1983 die Möglichkeit eröffnete, auf einem Schulbass jenes Instrument zu erlernen, das noch 1843 von Hector Berlioz in seiner berühmten Instrumentationslehre als „summendes Chaos seltsamer Geräusche und hässlicher Grunzlaute” deklassiert worden war. Trotz dieser und ähnlicher Äußerungen der „Fachwelt” entwickelte sich die Beziehung zwischen mir und „dem Dicken” so, dass er neben Mandoline, Orgel/Klavier und Gitarre noch heute seinen festen Platz in meinem (musikalischen) Alltag beansprucht.

Musikalisch führte meine Reise in verschiedensten Formationen und Orchestern über internationale Folklore, Klassik, neues geistliches Liedgut und, unter Zuhilfenahme der Bassgitarre, zu Schlager und aktueller Unterhaltungsmusik. Seit Sommer 2011 eröffnet mir Spirit of Change die Welt des Gospels.

Spirit of Change